EVA DÜSMANNEVA DÜSMANN
ss***

"Heilung ist das Umarmen dessen,
was man am meisten fürchtet;
Heilung ist das Öffnen dessen,
was verschlossen war,
das Weichwerden dessen,
was zur Blockade verhärtet war.
Heilung besteht darin, zu lernen,
dem Leben zu vertrauen."

Jeanne Achterberg
p


All about Eve

Manche nennen Eva eine Zauberin, andere finden, sie sei eine Wegbereiterin, Altlasten-Auflöserin, Blockaden-Beseitigerin, Energie-Tankstelle, Wachstums-Beschleunigerin, emotionale Berg- und Talführerin.

Wirklich passende Worte gibt es kaum, eine Begegnung mit Eva ist einzigartig und kaum zu beschreiben, eher zu erleben.

Sie selbst findet, dass sie einfach das Licht wieder anknipst und Menschen auf verschiedenen Ebenen berührt und Dinge in Bewegung bringt.

Nach einer Behandlung bei Eva fühlt man sich entspannter, leichter, klarer, freier, sieht sich selbst und seine Situation im neuen Licht.

Eva ist Holistic Health Expertin, unter anderem auf dem Gebiet des Huna, der hawaiianischen Lebensphilosophie und Körperarbeit. Ausgebildet wurde sie bei der weltweit aktiven Foundation „Aloha International“ unter der Leitung von Serge Kahili King und Susan Painiu Floyd, mit mehr als 15 Jahren Erfahrungen.




Serge Kahili King und Jutta Hahr

Serge Kahili King lebt auf Hawaii und leitet "Aloha International", ein globales Netz von Heilern und Lehrern der Huna-Philosophie. Zahlreiche Bücher sind bereits von ihm erschienen.

Als Tänzerin weiß sie sehr gut, was es heißt, etwas leisten zu wollen und gleichzeitig etwas leisten zu können. Durch den Sport hat sie gelernt, dass Grenzen nur im Kopf sind und Energie immer der Aufmerksamkeit folgt. Wenn wir uns öffnen und vertrauen, ist ALLES möglich.

Das ist oftmals die Herausforderung und gleichzeitig der Weg als Mensch zu wachsen, manchmal über sich hinaus – und so können wir wahr werden lassen, was vielleicht unmöglich erscheint. Eva wurde Deutsche-, Europa- und Weltmeisterin in lateinamerikanischen Tänzen.

Sie lebt in Hamburg und hat zwei Söhne, die sie ins Erwachsenwerden begleitet. Sie ist in eigener Praxis tätig und gründete 2004 das HOLISTIC BODYWORK INSTITUT, in dem sie ihr Wissen mit Interessierten teilt und weitergibt. Als Inhaberin, Practitioner und Ausbilderin lehrt und schult sie energetische Massagetechniken.


Susan Paíniu Floyd

 

Ihr geht es nicht um WELL-NESS, sondern um WELL- BEING. Wohlbefinden nicht nur für einen Moment, sondern auf allen Ebenen. Energetische Massagen sind eine der feinfühligsten Künste. Eva weiß, wie Erfahrungen und Erlebnisse auf der emotionalen-, mentalen-und auf der Zell-Ebene miteinander zusammenhängen und spürt, mit welchen Lebensereignissen/Erfahrungen eine Verbindung besteht.

Durch ihre Hellfühligkeit ist jede Behandlung einzigartig, immer dem anstehenden Thema oder der aktuellen Situation angepasst. Auf diese Weise kann sie bei jedem einen sehr persönlichen Prozess der Regeneration, Harmonisierung und Aktivierung der körpereigenen Selbstheilungskräfte anregen. Ihre Erfahrungen, Gaben, Fähigkeiten fließen in jede einzelne Behandlung mit ein.

Sie hat verschiedene Techniken perfektioniert und fühlt sich auf jeden Klienten individuell ein und kann auf jede Altersgruppe- vom Teenie bis Best-Ager -eingehen. Mit ihrer vertrauensvollen, inspirierenden, kraftvollen und gleichzeitig liebevollen und ruhigen Art, schafft sie einen Raum, in dem man sich verstanden, sicher und wohl fühlt.