EVA DÜSMANNEVA DÜSMANN
ss***

KAHI LOA - Schamanische Körperarbeit

Kahi Loa ist eines der alten Systeme hawaiianischer Körperarbeit. Die jetzige Form wird von Dr. Serge Kahili King unterrichtet, der die Grundform von der Kahili-Familie erlernte und weiterentwickelte.

Kahi bedeutet sowohl Einheit als auch Feuer. Kahi Loa (großes Kahi) hat zum Ziel, die Lebensenergie (Mana) des Empfängers auszubalancieren, zu kräftigen und zum freien Fließen zu bringen (Kino Mana). Es wird mit den sieben hawaiianischen Elementen über die Haut und Aura gearbeitet. Die Zellen der Haut übertragen die positive Erfahrung an die Muskeln, die Knochen und den ganzen Körper. Somit tritt eine tiefe Entspannung ein und es können körperliche und seelische Blockaden gelöst und die Selbstheilungskräfte wieder aktiviert werden.